Warum sind Isoliermatratzen oder flexible textile Isolierhüllen eine hervorragende Isolierlösung für Ihre Industrieprojekte?

Die Hauptvorteile von herausnehmbaren Isoliermatratzen sind:

  • einfach zu installieren
  • Leicht
  • keine Fachschulung oder Auftragnehmer für den Ein- oder Ausbau erforderlich
  • flexibel in der Form
  • große Abdeckung des beleidigten Mediums
  • schnelle Amortisation durch geringen Wartungsaufwand
  • ermöglichen eine einfache Inspektion von isolierten Geräten

Herausnehmbare Isoliermatratzen können Ihrem Industrie- und Architekturprojekt zugute kommen. Vor allem, während wir den Herstellungsprozess durch den Einsatz unseres hauseigenen CNC-Isolationsschneideservice verbessert haben. Wenn Sie sich fragen, wie dies bewerkstelligt werden kann, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Sie es bereits als Produkt in Ihrem Design oder für Ihre bestehenden oder kommenden Projekte betrachten.

Ob Kraftwerk, Schiff, Brauerei, Bürogebäude, Bahnhof oder Tunnel – Isoliermatratzen, auch textile Isolierkappen genannt, können Investoren und Facility Managern viele technische und kaufmännische Vorteile bringen.

Isoliermatratzen sind einfach zu installieren

Zunächst einmal sind Isoliermatratzen viel einfacher zu installieren als herkömmliche Isoliermaterialien mit Blechen. Wir alle wissen, dass selbst qualitativ hochwertige Komponenten manchmal ausfallen oder irgendeine Art von Wartung oder Inspektion erfordern. Sehr oft sind diese Teile mit Isolierung bedeckt.

Jemand muss es entfernen, bevor Ingenieure ihre Arbeit an mechanischen Komponenten erledigen können. Wärme- oder Schalldämmung mit Blechmänteln kann bei unsachgemäßer Handhabung empfindlich sein.

Manchmal braucht man nicht nur Spezialwerkzeuge, sondern auch spezielle Fähigkeiten des Wärmedämmtechnikers. Nachdem Sie die Isolierung entfernt haben, müssen Sie der Lagerung und Wiederinstallation dieser Materialien große Aufmerksamkeit schenken. Dämmmatten können abfallen und sogar komplett ausgetauscht werden.

Unser Kunde teilte uns mit, dass er häufig Probleme hatte, wenn im Rahmen der Wartung Isolierboxen aus Blechen entfernt wurden.

Diese Kappen wurden oft ohne jeglichen Schutz gelagert. Auch wurden Kisten manchmal übereinander gestapelt oder Kistenteile an verschiedenen Orten aufbewahrt. Diese Methode verursachte Dellen, Kratzer und fehlende Materialteile.

Ventilisolierung-Metallkästen-von-Ventilen-entfernt

Durch die Umstellung von Isolierboxen auf abnehmbare Isolierabdeckungen konnten die Anlagenbesitzer die Materialkosten senken und die Produktivität der Wartungsteams verbessern. Diese Mitarbeiter mussten keine beschädigten Kartons reparieren und keine Zeit damit verschwenden, nach den fehlenden Teilen zu suchen.

In solchen Fällen sind isoliermatratzen „benutzerfreundlicher“

In die Textilhülle sind Dämmmatten eingeschlossen. Auch nach dem Entfernen fallen diese Matten nicht ab und werden nicht leicht beschädigt. Normalerweise erfordert die Arbeit mit Isoliermatratzen kein spezielles Werkzeug. Als Befestigungsmittel werden am häufigsten Klettbänder verwendet. Diese Gurte können manuell befestigt werden.

Selbst wenn Sie in vibrierenden Umgebungen abnehmbare textile Isolierabdeckungen verwenden und diese mit robusteren Befestigungsmethoden wie beispielsweise Stahldraht befestigen, ist für diesen Vorgang nur eine Zange erforderlich.

Abnehmbare Isolierdecken können rauen und korrosiven Umgebungen standhalten

Zweitens korrodiert die Textilisolierung nicht. Flexible Isoliermatratzen werden aus hochwertigen und strapazierfähigen Textilmaterialien hergestellt, die entweder mit Teflon- oder Silikonbeschichtung beschichtet sind.

Dank dieser speziellen Beschichtungen haben Isoliermatratzen einen Vorteil gegenüber korrosionsgefährdeten Blechverkleidungen. Teflon- oder Silikonbeschichtung verhindert die Reaktion von Wasser, Ölen oder Säuren mit dem Textilmaterial.

Noch wichtiger ist, dass es eine Barriere bildet, um die Isolierung im Inneren vor dem Einweichen in Flüssigkeiten zu schützen. Auch wenn Sie Edelstahlblechmäntel verwenden, besteht immer die Gefahr, dass diese zerkratzt oder getroffen werden. Schon eine winzige Beschädigung der Oberfläche kann in der Zukunft zu Korrosion führen.

Isoliermatratze kann für eine Vielzahl von Zwecken und Anwendungen verwendet werden

Isoliermatratzen-für-Akustikverkleidung

Isoliermatratzen können für mehrere Zwecke dienen. Hauptanwendungsgebiete sind die Wärmedämmung, sie kann aber auch als Schalldämmung verwendet werden. Die Schallabsorption kann für ein breites Anwendungsspektrum von Industrie- bis hin zu Architekturprojekten eingesetzt werden. In Industrieanlagen können Isoliermatratzen helfen, den Lärm von mechanischen Geräten zu reduzieren.

Diese abnehmbaren Isolierdecken können auf Ventilatoren, Kanälen oder Kompensatoren installiert werden. Wenn es um architektonische Anwendungen geht, kann die Isoliermatratze auf abgehängte Decken oder Wandverkleidungen aufgetragen werden. Sie funktionieren hervorragend mit Standard-Unterdecken von Lindner oder SAS. Darüber hinaus kann die Isoliermatratze problemlos auf Metalldecken oder Glasfaserbetonplatten montiert werden.

Abnehmbare Isolationsmäntel sorgen für eine schnellere Amortisation der Investition für die Anlage oder den Schiffseigner oder -betreiber

isoliermatratzen-kraftwerk

Nicht zuletzt ist es auf Dauer günstiger, flexible Isolierkappen zu verwenden. Sie denken vielleicht, dass Isoliermatratzen im direkten Vergleich zu Drahtmatten oder Isolierplatten mit Blechen teurer sind.

Für einen ehrlichen Vergleich müssen wir jedoch noch einige andere Faktoren berücksichtigen. So verkürzt sich beispielsweise bei Dämmmatratzen die Montagezeit, die auch Geld kostet.

Durch die längere Lebensdauer, einfachere Wartung und geringes Beschädigungsrisiko amortisiert sich die Textilisolierung zudem innerhalb weniger Jahre ab Erstinstallation.

Isoliermatratzen halten häufigeren Ausbau- und Neuinstallationsprogrammen stand. Darüber hinaus benötigen Sie für den Aus- und Wiedereinbau keinen spezialisierten Isolierer. Diese Arbeiten können von Ihrem mechanischen Wartungsteam durchgeführt werden. Das bedeutet, dass Sie weniger für Arbeitsleistungen ausgeben.

Daher sind sie eine wirtschaftlichere Lösung für Kraftwerks-, Brauerei- oder Schiffseigner oder -betreiber. Dämmmatratzen müssen Sie nicht so oft austauschen wie die herkömmliche Dämmung mit Blechverkleidung.

Natürlich sind dies nicht alle Vorteile der Verwendung von textilen Isolierabdeckungen, jedoch sind dies die wichtigsten, die Sie als Beschaffungs- und technisches Teammitglied beim Kauf von Isoliermaterial für Ihre Projekte berücksichtigen sollten.

Hier erfahren Sie auch, wie wir die Lieferung von abnehmbaren Isoliermänteln für Ventile verwalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.